Filme


Filme - Hörspiele

 

Filme

ab 1970 - 1980 - 1990 - 2000

 

2006 

 

 

„Ich wurde eine Romanfigur – Wolfgang Koeppen 1906 – 1996“

DVD Präsentation zur Ausstellung der Münchner Stadtbibliothek im Gasteig.

 

 

2002

 

 

 

 

"An der Straße von Gibraltar - Mit Tahar Ben Jelloun in Marokko"

Dokumentation.

Produktion: Bayerischer Rundfunk.

Nominiert für den Deutschen Kamerapreis 2003

 

2000

 

 

 

 

“Verbrechen in Florenz – Die Schriftstellerin Magdalen Nabb”

Fernsehdokumentation.

Auftragsproduktion für den Bayerischen Rundfunk und 3sat.

Preis LiteraVision 2001

 

1999   

 

 

 

"Eine Kindheit in Marokko - Mohamed Choukri"

Fernsehporträt zusammen mit Roberto de Hollanda.

Auftragsproduktion für den Bayerischen Rundfunk und 3sat.

 

1997/98

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Tanger - Die Legende einer Stadt"

 Kinofilm mit Armin Mueller-Stahl

In Co-Produktion mit Winkelmann Filmproduktion, Paladin

Films Paris, Accolade Pictures New York, BR, SWF und WDR.

Uraufführung: 31. Internationale Hofer Filmtage.

Internationale Filmfestspiele Berlin - Neue Deutsche Filme.

Diverse Festivalteilnahmen im Ausland.

Großer Preis in Figueira da Foz 1999, Gold Award Houston 2001

Deutscher Kinostart: Herbst 1999....mehr

 

1996

 

 

 

 

 

"Stars unter Palmen. 50 Jahre Filmfestival Cannes"

Dokumentation.

Produktion: MEDIAKONZEPT in Co-Produktion mit 3sat, BR

und Primetime London.

 

 

1995

 

 

 

 

"Die Bleistift-Dynastie"

Fernsehfilm über die Familie Faber-Castell.

Produktion: MEDIAKONZEPT in Co-Produktion mit dem BR

und der DEUTSCHEN WELLE.

 

1994

 

 

 

 

"Der Star von Babelsberg"

Fernsehfilm aus der Reihe "Novacek"

Produktion: Tanais Paris, Maecenas München und Vereinigte

Filmpartner Berlin für France 2 und Canal Plus.

 

1993

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Peter Przygodda, Schnittmeister"

Porträtfilm. In Co-Produktion mit WDR.

Uraufführung: 27. Internationale Hofer Filmtage

 

"Trip nach Tunis"

Fernsehfilm nach dem Roman Das Zittern des Fälschers

von Patricia Highsmith.

Produktion: Kick-Film München für BR, MDR, ORF und ARTE.

Uraufführung: 27. Internationale Hofer Filmtage....mehr

 

1992

 

 

 

 

"Deutschfieber"

Spielfilm von Niklaus Schilling

Co-Produzent. Verleih: Basis-Filmverleih

Uraufführung: 26. Internationale Hofer Filmtage

1991      

      

 

"Verschollen im Videoraum. Zwischen Kino und Kassette"

Fernsehfeature (zusammen mit Roland Keller) in Co-Produktion mit WDR.

 

 

1989/90

 

 

 

 

 

 

 

"Ortelsburg - Szczytno. Es war einmal in Masuren"

Eine Erinnerung Wolfgang Koeppens an den Ort seiner Kindheit.

In Co-Produktion mit BR und WDR.

Prädikat: Wertvoll.

Verleih: Bernd Bajog Film.

Uraufführung: Filmfest München 1990....mehr

Als Suhrkamp Taschenbuch 1995

 

1987

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Rendezvous unterm Nierentisch"

Collagefilm über die 50er Jahre.

Co-Produzent. Verleih: Impuls-Film.

Uraufführung: Filmfestspiele Berlin 1987....mehr

 

"Das Treibhaus"

Spielfilm nach dem Roman von Wolfgang Koeppen.

Prädikat: Besonders wertvoll. Bundesfilmpreis 1988.

Verleih: Filmwelt.

Uraufführung: Filmfestspiele Berlin 1987....mehr

 

1986/88 

 

 

 

 

 

"Hinter den Elbbrücken"

Kino-Dokumentarfilm. Gefördert durch den

Auswahlausschuß beim BMI.

Verleih: Verleih der Filmemacher.

Uraufführung: Nordische Filmtage Lübeck 1986....mehr

 

1985

 

 

"Hugo Kükelhaus - Leben ist Schwingung"

Porträtfilm. WDR

 

1983

 

 

"Rückkehr zu den Sternen. Ein Film über Science und Fiction"

Fernsehessay. WDR

 

1980/81  

 

 

 

 

"Talentprobe"

Kino-Dokumentarfilm.

Prädikat: Besonders wertvoll. Verleih: Filmwelt.

14. Internationale Hofer Filmtage 1980.....mehr

 

1979

 

 

"Alois Gugutzer, Filmvorführer: 'Das Zelluloid, das läßt einen nicht los"

Dokumentarfilm in Co-Produktion mit WDR.....mehr

 

1978

 

 

"Rainer, 21 Jahre, möchte Schlagersänger werden"

Dokumentarfilm (zusammen mit H.Hoven). WDR

 

1976

 

 

"Was Eltern fordern und Kinder leisten"

Lehrspielfilm. WDR

 

1975

 

 

"Elias Canetti. Eine Reise in die Provinz des Menschen"

Fernsehessay (zusammen mit P.Laemmle). WDR/ORF

 

1974

 

 

"Gruselkrimis in der Hauptschule"

Dokumentarspielfilm. WDR

 

 

Hörspiele

 

1977

 

 

 

"Deutschland - ein großes, öffentliches Treibhaus?"

Über Wolfgang Koeppens Roman 'Das Treibhaus'

(Zusammen mit H.Hoven)  WDR/SDR

 

1978

 

 

 

 

 

"Außer Briefe schreiben kann man hier nichts.

Die Geschichte eines verhaltensauffälligen Jugendlichen"

(Zusammen mit H.Hoven)  WDR

Abgedruckt in dem Buch: "Sprechstörungen". Radius Verlag

Stuttgart 1980.

nach oben


Peter Goedel Filmproduktion

StartseiteE-Mail Drucken