Auszeichnungen


Auszeichnungen und Preise im In- und Ausland. Mehrfach das Prädikat „Besonders wertvoll“, tz-Rose, Film der Woche. 1988 den Deutschen Filmpreis für „Das Treibhaus“ nach dem Roman von Wolfgang Koeppen. 1999 den Grand Prize für den besten Film für „Tanger – Legende einer Stadt“ beim Internationalen Filmfestival in Figueira da Foz (Portugal), ebenfalls für diesen Film den Gold Award in der Kategorie Dokumentarfilm beim WorldFest Houston, Texas. Im Mai 2001 den Preis der Stadt München „LiteraVision“ für das beste Autorenporträt, ein Film über die Kriminalschriftstellerin Magdalen Nabb. Nominierung für den Deutschen Kamerapreis 2003 für einen Film über den marokkanischen Schriftsteller Tahar Ben Jelloun. Diverse Festivalteilnahmen und Veranstaltungen für Goethe-Institute. Mitglied in verschiedenen Jurys (u. a. Europäischer Filmpreis, Bayerischer Dokumentarfilmpreis „Der junge Löwe“).


Peter Goedel Filmproduktion

StartseiteE-Mail Drucken